„Sicherheitsbehälter“ - INTRANAV.IO Shipment Manager: Vorausschauend und in Echtzeit auf Supply Chain-Störungen reagieren

Digitization Success Story

29.01.2021

Global Transport Process Safety: Tracking, Monitoring,
Warnsystem & Kontrolle der Transportbedingungen


Unser Automotive Kunde verwaltet ein komplexes, weltweites Supply Chain Network, welches auf einem mehrstufigen Distributions-Konzept basiert. Die globale Supply Chain Sichtbarkeit ist in diesen Größenordnungen Voraussetzung, für eine sichere und zeitlich effiziente Logistik-Prozessstruktur. Das internationale Shipping von Sicherheitsbatterie Boxen, ist hierbei ein wichtiger Bestandteil. Die wie in diesem Fall, zu transportierenden Lithium-Ionen-Batterien, werden als Gefahrengüter deklariert, daher unterliegen diese Sicherheits-Transportbehälter auf Grund ihrer Beladung, strengen behördlichen Transportsicherheits-Vorschriften. Das Unternehmen benötigte eine zuverlässige, Echtzeitortungslösung um ein globales und permanentes Transport-Monitoring, mit sämtlichen Features wie Sensorik-basierte Alerts bei Vorschriftsabweichungen oder bspw. Vorhersage der Ankunftszeit, für alle Stakeholder in der Lieferkette gewährleisten zu können.

Für einen der größten,
internationalen Automobil-Hersteller

Unser Kunde ist einer der führenden, international agierenden, börsennotierten Fahrzeughersteller mit Sitz in Deutschland. Der Anbieter ist einer der größten Premium-Personenkraftwagen- und Nutzfahrzeug-Hersteller weltweit.

Anforderungen unseres Kunden

  • 1

    Global Safetybox
    Tracking & Monitoring

    Echtzeit Tracking des aktuellen Transportlocation Status, Gefahrenmonitoring für Chemikalien- und Batteriebehälter.

  • 2

    Warnsystem & Kontrolle
    der Transportbedingungen

    Überwachung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Beschleunigung/Schock im Behälter. Echtzeit Warnmeldungen bei Abweichung von vorgegebenen Grenzwerten oder Prozessunterbrechungen via SMS & E-Mail.

  • 3

    Predictive Time
    of Arrival

    Berechnung und Voraussage der Ankunftszeit bei Festlandsendungen.

  • 4

    Diebstahlschutz

    Kontrolle über Aufenthaltsort, Statusinformation bei Entwendung der Behälter.

Lösung von INTRANAV

Die INTRANAV Global Valuable Shipping Lösung sorgt dafür, dass der Fahrzeug-Hersteller über 200 Sicherheitsbehälter live tracken und über unsere integrative, unabhängige RTLS Plattform INTRANAV.IO als Digital Twin verfolgen kann.


Ein externer Temperatursensor kann Werte innerhalb des Behälters in Echtzeit ermitteln und erhöht die Prozesssicherheit durch permanentes Monitoring der Lithium-Ionen-Batterien. Das INTRANAV Real-Time Location System unterstützt das Behältermanagement bei der Risikominimierung von Temperaturschäden, die beim Transport oder Lagerung der Lithium-Ionen-Batterien auftreten könnten. Wird während dem Transport der für Lithium-Ionen-Batterien unkritische Bereich zwischen -40° und 80° über-/unterschritten, wird eine Benachrichtigung zur Warnung von Temperaturüberschreitungen generiert. Diese Benachrichtigung kann über SMS oder E-Mail an die zuständige Stelle übermittelt werden. So können auch die besondere Sicherheitsanforderungen bei der Lagerung von beschädigten Batterien durch 24/7 Monitoring gewährleistet werden.


Werden defekte oder beschädigte Lithium-Ionen-Batterien transportiert, kann INTRANAV.IO als Früh- bzw. Warnsystem eingesetzt werden. Durch die Überwachung des Behälterinneren, kann die thermische Reaktion einer Batterie detektiert und durch eine Benachrichtigung gemeldet werden. Durch das Detektieren der chemischen Reaktion können weitere Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet werden. Bspw. Evakuierung von Hallenbereichen oder Verlassen von Autobahnen während des Transports vor austretender Flusssäure. Zum Schutz von Mitarbeitern kann durch das Frühwarnsystem deutlich schneller ergriffen werden.


Um Störungen vorhersehen zu können und entsprechend zu reagieren, statteten wir dem Lösung mit Predictive Time of Arrival Feature aus, damit Logistik-Partner sofort über Einhaltung oder Verspätungen informiert sind.


Die (Sicherheits-)Behälter bestehen aus massivem Edelstahl und stellen einen entsprechend hohen Wert im fünfstelligen Bereich dar. Weshalb die Positionsbestimmung durch unsere GPS-Lösung nicht nur dabei unterstützt diese zu verfolgen und zu digitalisieren (Digital Twin), sondern sie dient gleichzeitig auch als Diebstahlschutz.


Ergebnis


Mit der INTRANAV RTLS Cloud Solution sorgt der Automobil-Hersteller für maximale Prozesssicherheit des Behälter-Shippings innerhalb der gesamten Supply Chain. Mit INTRANAV Sensor Data Monitoring über die INTRANAV.IO IoT Plattform weist das Unternehmen in Echtzeit oder über INTRALYTICS Reports nach, dass Transportrichtwerte wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Beschleunigung (Erschütterung) eingehalten wurden oder ob es zu Abweichung kam. Diese Reports sind entscheidend bei Versicherungsansprüchen gegenüber Supply Chain Partnern, Lieferungen mit Bruch o.ä. sind somit sofort detektier- und nachweisbar.


Suchzeiten werden ab sofort deutlich verringert. Die Sicherheit der Mitarbeiter wird durch das Monitoring erhöht, da Gefahren sofort erkannt und diese Transporteure benachrichtigt werden können.
Durch die Kopplung von INTRANAV.IO an Supply Chain Management und ERP, EWM Systeme lösen diese Echtzeitinformationen weitere Prozesse aus, wodurch sofort auf Schwankungen in der Materialverfügbarkeit oder auf Fertigungskapazitäten reagiert werden kann.





INTRANAV Benefits mit intelligentem
Supply Chain Management für Sicherheitsbehälter

  1. Digital Twin der Ladungsträger über INTRANAV.IO: End-to-End Outdoor Live Tracking (GPS Technologie) für maximale Prozesssicherheit und Verringerung von Suchzeiten
  2. INTRANAV SMART Sensoren überwachen: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Beschleunigung/Schock (IMU), zertifizierter Airplane Mode
  3. Echtzeit Warnmeldungen bei Abweichung von vorgegebenen Grenzwerten oder Prozessunterbrechungen via SMS & E-Mail
  4. Gefahrenmonitoring für Chemikalien- und Batteriebehälter
  5. Predictive Time of Arrival für Festlandsendungen
  6. Nachweis über Einhaltung von Transport-/Aufbewahrungssicherheit und Transportrichtlinien
  7. App für Schadensmeldungen
  8. Diebstahlschutz
  9. Mitarbeitersicherheit durch Sensor Data Monitoring
  10. Verschiedene innovative Schnittstellen ermöglichen die Anbindung an alle gängigen ERP-, EWM- und CRM-Systeme und Datenbanken sowie an Power BI, SQL Server und einige andere. Mit der Datenkopplung ist die Weiterverarbeitung und Nutzung zur Optimierung der Logistik- und Supply Chain-Prozesse sowie des gesamten Informationsflusses möglich.




INTRANAV bietet eine hochflexible und kosteneffektive Enterprise Lösung, ideal für Automotive, Aerospace oder Healthcare. Weitere Anwendungsfelder sind beispielsweise in Warehouses, Manufacturing, Krankenhäusern, Medical Supply und Medical Equipment möglich. Unsere INTRANAV Global Shipping Solution ist auch für Sie interessant, kontaktieren Sie uns, um bereits heute über Optimierungsmöglichkeiten Ihrer Supply Chain und Logistik-Workflows zu sprechen!

Diese Success Stories könnten Sie auch interessieren

  • Logistic 4.0: Standortübergreifendes Equipment- & Inventar-Management

    Real-Time Location Data ermöglicht kosteneffektives und standortübergreifendes Equipment- & Inventar-Management Für die Herstellung neuer Automobile werden in der Anfangsphase Prototypen entwickelt, diese Modelle (bestehen beispielsweise aus Lehm, Schaumstoff, Hartkunststoff, 3-D Drucken und) werden anschließend für Design-Studien verwendet, um fortführend am Modell zu arbeiten oder weitere neue Produktmodelle zu entwickeln. Dieses Inventar wird von unserem Kunden, […]

    Jetzt lesen
  • SMART Factory: Optimierung und Qualitätssicherung von Prozessschritten an der Produktionslinie

    Digital Twin Plattform steuert automatische Takt-Rückmeldung und eliminiert manuelle Scanschritte In der individuellen Manufaktur großer Baumaschinen, wie der unseres Kunden, müssen fast alle Fertigungsschritte manuell durchgeführt sowie nach Montageabschluss verbucht und von einem Takt zum nächsten bewegt werden. Bei einer riesigen Auswahl zu produzierender Modell-Varianten, stellt sich die Frage, wie diese hohe Varianz der Fertigungsteile […]

    Jetzt lesen
  • AGV im Warehouse - Beispielbild Real time Tracking
    Sechster Sinn für AGVs „Mission Control im Warehouse“

    Mit INTRANAV können fahrerlose Transportsysteme (AGV/FTS) nun um die Ecke schauen und auf Veränderungen prädiktiv reagieren. Die Navigationssysteme von AGVs werden immer besser und effizienter. Einige basieren auf Kamerasystem und andere auf der etablierten Laser-SLAM Technologie. Eine genaue Steuerung und Navigation der AGVs in Lagerhallen und Produktionsumgebungen ist damit gewährleistet. Jedoch gibt es immer noch […]

    Jetzt lesen

Sie wollen wissen, wie Sie mit Echtzeitortung Ihre Prozesse effizienter gestalten können?

Unser INTRANAV Expertenteam berät Sie gerne mit umfassendem Prozess- Know-how aus der RTLS Welt!.