NEWS: INTRANAV has been acquired by Inpixon, innovators of Indoor Intelligence for people, places and things. Visit www.inpixon.com to learn more.  |  READ ANNOUNCEMENT

NEWS: INTRANAV wurde von Inpixon übernommen, dem Innovator von Indoor Intelligence für Menschen, Orte und Dinge. Website besuchen.  |  MITTEILUNG LESEN

INTRANAV RTLS Intelligence
für den Einsatz mit SAP® Management Produkten

Location Intelligence für zuverlässige Industrieprozesse

Ortungsdaten-Intelligenz für den Einsatz mit SAP® Fertigungs- und Logistik-Management Produkten

Mit INTRANAV RTLS Intelligence sind Ihre relevanten physischen Objekte (Beispielsweise Handling Units und weitere Bestandteile eines Kundenauftrages) und Transportfahrzeuge digital mit den SAP® Management Produken, wie SAP® Extended Warehouse Management (EWM), SAP® Manufacturing Execution (ME), SAP® S/4HANA oder SAP® Supply Chain Management (SCM) vernetzt. Die Echtzeitortungs- und Prozessdaten werden durch die INTRANAV.IO Plattform und INTRANAV Multi-RTLS Technologie generiert und konsistent mit den SAP® Management Produkten synchronisiert.

 

Location Intelligence für den Einsatz mit SAP® Management Systemen:

Prozessabbildung des Bestandes im Warehouse, an der Prouktionsstraße oder im Yard als Digitaler Zwilling
Prozessverfolgung durch Track and Trace der Produktions-, Transport- und Materialflüsse
Ortungsbasierte Prozessautomatisierung von relevanten Workflows auf dem Shop- und Production-Floor
➜ Prozessanalyse auf Basis von Echtzeitortungsdaten

 

Profitieren Sie von dynamischer Transportauftragsverwaltung und -Kontrolle, scanfreien Arbeiten, Synchronität zwischen realem Bestand und SAP® Management Systemen, Plausibilität an der Produktionsstraße, Statuswarnmeldungen sowie fehlerfreien Betriebsablauf.

SAP® Win through Logistics – Intelligent Warehouses with INTRANAV, an Inpixon company

Manuel Flurbacher, SAP und Ersan Günes, INTRANAV, an Inpixon company

Vorteile durch INTRANAV RTLS Intelligence
für den Einsatz mit SAP® Management Produkten

  • 1

    Optimierung der Materialflussauslastung

    Durch intelligente Vernetzung von Standort- & Sensordaten von MHE & Material sowie der dynamischen Zuordnung von Transportaufträgen zusammen mit modernen ERP- und WMS-Managementsystemen.

  • 2

    Reduktion von Leerlauf- und Durchlaufzeiten sowie Leertakten

    Durch Echtzeit-Optimierung von Transportaufträgen, Ressourcen, intelligentes Routing und den Wegfall des Barcode-Scannens durch AUTO-ID und Erkennungssysteme.

     

  • 3

    Reduzierung der Buchungsaufwände- und Fehler

    Durch virtuelle Zonen werden alle taktbezogenen Produktions-Rückmeldungen automatisch und in Echtzeit im SAP verbucht.

  • 4

    Reduzierung der Material-Zusammenführungsfehler

    Durch die kontinuierliche Echtzeit-Verfolgung von Ladungsträgern ist der gesamte Fertigungsprozess transparent als Digitaler Zwilling abgebildet. Systemabgleiche mit SAP prüfen die Plausibilität der Bauteile für den weiteren Montageprozess.

  • 5

    Reduktion von Ineffizienzen und Fehlern in Arbeitsabläufen

    Durch Prozessverriegelung in Echtzeit, digitalisierte Arbeitsabläufe, auf maschinellem Lernen basierende Plausibilitätsprüfungen, vorausschauende Analysen und Warnungen.

  • 6

    Reduzierte Material-Lieferzeiten durch automatisierte Nachschub-Steuerung

    Durch Echtzeitdaten-gesteuertes Production Line-Feeding per Routenzug oder der digitalisierten Gabelstaplerflotte.

Prozessoptimierungs-Kennzahlen die unser Kunde mit
INTRANAV RTLS Intelligence bei dem Einsatz mit SAP® EWM erzielt

Process Virtualization Plattform

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • Auto Identification mit RTLS

  • Dynamische Transport-
    auftragsverwaltung
    und -Kontrolle

  • Digitale & visuelle
    Paletten-Erfassung
    (In- bis Outbound)

  • Scannerloser Warentransport

  • Autonome
    Plausibilitätsprüfung
    in der Variantenfertigung

  • Automatische Taktrückmeldung
    an der Produktionsstraße

  • Papierlose Fertigung &
    Initiieren von Workflows

  • Dynamisches Material
    Replenishment

  • Aufruf Takt- & Auftragsbezogener
    Informationen (Montagelinie)

Digitale Produkte für den Einsatz mit SAP® Management Systemen

  • INTRANAV RTLS Intelligence bietet erweiterte Funktionen für Benutzer von SAP® Extended Warehouse Management


    INTRA
    NAV revolutioniert mit der VIRTUAL Warehouse Solution erstmalig das Warehouse-/ und Transporthandling. Der INTRANAV.RTLS VehicleTAG+, welcher an der Fahrzeugflotte (Gabelstapler, AGV, Routenzug) installiert wird, sorgt für einen scannerlosen und optimierten Warentransport. Die Transport- und Warenbewegungen werden in Echtzeit verfolgt und in digitalisierter Form auf der INTRANAV.IO Plattform abgebildet. Während sich die Palette auf der Staplergabel befindet werden Buchungsprozesse vom Inbound bis zum Outbound, automatisch im SAP® EWM verbucht. Der letzte Ablageort im Regallager oder anderen Pufferstationen wird durch software-basierte Touch – und Endpoint Ident-Erfassung ebenfalls im SAP® EWM erfasst.


    Mehr lesen

    Virtuelle Zonen im Warehouse initiieren automatisch die Transport-Auftragsjobs der Fahrzeuge, INTRANAV.APPs sorgen mit einen Transportauftragspool für eine optimale Transportauftragsverteilung der Fahrzeugflotte und berücksichtigen dabei die Staplerverfügbarkeit sowie ein optimiertes Routing der Fahrzeuge. Integrierte Sensoren sorgen für Transportsicherheit und Kollisionsvermeidung.

     

    Retrograd-Reports auf Basis von Echtzeitortungsdaten ermöglichen nun auch Optimierungspotenziale des gesamten Materialflusses, Schwachstellen und Verschwendungen sind auf einen Blick analysierbar.

    Mehr über VIRTUAL Warehouse erfahren

  • INTRANAV RTLS Intelligence bietet erweiterte Funktionen für Benutzer von SAP® Manufacturing Execution

     

    Mit INTRANAV VIRTUAL Manufacturing ist der gesamte Fertigungsfluss transparent und in Echtzeit als Digitaler Zwilling über die INTRANAV.IO Plattform verfolgbar. INTRANAV VIRTUAL Manufacturing liefert durch RTLS Intelligence die Basis für Vor- und Hauptmontage-Synchronität der Takte, taktbezogene Kommissionierung (Großbauteile) aber auch für die autonome Generierung von Fahraufträgen.

     

    Mehr lesen

    Mit der Anbindung an Fertigungs-Management Software wie SAP® Manufacturing Execution, können Informationen auf höheren Ebenen bereitgestellt werden, wodurch Folgeaufträge- und Informationsprozesse initiiert werden können. So können Takt-Rückmeldungen der Gestelle / Transportmittel / Behälter auf Basis des Standortes an der Fertigungsstraße automatisch in SAP® Manufacturing Execution verbucht werden. Automatische Plausibilitätskontrollen auf Basis von Ortungsdaten an der Montagelinie unterstützen die Prozesssicherheit für die Folgemontage. Physische Montagebaugruppen sind mit INTRANAV digital vernetzt, wodurch Fertigungsaufträge papierlos in allen Montagezweigen verfolgt werden können.

     

    Die Integration der strukturierten Ortungsdaten in Systeme wie SAP® Manufacturing Integration and Intelligence erlaubt umfangreiche Prozessoptimierungen des Produktions- und Materialflusses.

    Mehr über VIRTUAL Manufacturing erfahren

  • INTRANAV RTLS Intelligence bietet erweiterte Funktionen für Benutzer von SAP® Manufacturing Execution

     

     

    Mit INTRANAV Paperless Factory werden fertigungsrelevante Informationen wie Begleitscheine oder Fertigungsaufträge interaktiv durch E-Ink Displays (elektronische Displays), anpassungsfähig und in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Der jeweilige Fertigungsstatus lässt sich je nach Standort und Produktionstakt auf dem Display abrufen. Anforderungen oder Statusrückmeldungen werden per Knopfdruck in SAP® Manufacturing Execution, SAP® Extended Warehouse Management oder SAP® Yard Logistics übermittelt. Die Echtzeit Verfügbarkeit der Daten sorgt für kurze Wege und für deutliche Anweisungen, wodurch die Produktivität von Mitarbeitern gesteigert wird und die Fertigungsabläufe beschleunigt werden können.

     

    Mehr lesen

    Durch die Schnittstelle in das SAP® Manufacturing Execution, SAP® Extended Warehouse Management oder SAP® Yard Logistics können durch Standortbasierte Informationen Prozesse verblockt oder freigegeben werden. Automatisierte Workflows initiieren weitere Folgeprozesse, wie bspw. Sperrung von Sicherheitszonen (sog. Qualitätsverblockung oder -Freigabe) oder lösen Abholaufträge aus.

    Mehr über Paperless Factory erfahren

  • INTRANAV RTLS Intelligence bietet erweiterte Funktionen für Benutzer von SAP® Yard Logistics

     

     

    Mit Hilfe der intelligenten Prozess-Virtualisierungsplattform von INTRANAV und des digitalen Zwillings, werden Ihre bisherigen Prozessabläufe und Interaktionen mit SAP® Logistics Business Network, SAP® Yard Logistics oder beispielsweise SAP® Transportation Resource Planning auf eine „virtualisierte Ebene“ gebracht und dort mit Hilfe dieser neuen Datenebene intelligent automatisiert.

     

    Mehr lesen

    Mit INTRANAV überwachen, steuern und verwalten Sie über die INTRANAV RTLS IoT Plattform die gesamte Abfertigung, vom Wareneingang bis zum Warenausgang, einschließlich des komplexen Be- und Entladeverkehrs an den Verladerampen. Autorisierungsschritte die vorher manuell, bspw. über physische Logistik-Terminals vor Ort durchgeführt wurden, sowie die gesamte Yard-Kommunikation, Rampenzulaufsteuerung einschließlich der Rampenzuteilung, finden mit INTRANAV durch die virtuelle Vernetzung und dem Standort-Tracking der Fahrzeuge als digitalisierter und ineinandergreifender Werkslogistik-Prozess statt.

     

    INTRANAV VIRTUAL Yard Management koordiniert und steuert sämtliche Bewegungen der innerbetrieblichen Transportfahrzeuge und sorgt dank Echtzeit optimierten Abwicklungsprozessen und Stellplatzinformationen auf dem Werksgelände für eine effiziente sowie ressourcen-optimierte Werkslogistik. Profitieren Sie durch INTRANAV von verkürzten Durchlauf- und Wartezeiten sowie von der Erhöhung des Transport- und Warendurchsatzes, wodurch Sie Kosten reduzieren und die Produktivität des gesamten Logistikbetriebes steigern.

    Mehr über VIRTUAL Yard erfahren

  • INTRANAV RTLS Intelligence bietet erweiterte Funktionen für Benutzer von SAP® Management Produkten für Logistik und Fertigung

     


    SMART Factory:

     

    Die Einsatzgebiete für INTRANAV RTLS Intelligence für SMART Factory umfassen die Bereiche „Production & Assembly Line Automation“, „Material Replenishment (eKanban) & Real-Time Production Process Tracking” sowie “Tool und Robotic Handling”.

     

    Mehr lesen

    Durch die Integration der Echtzeitortungsdaten in SAP® Management Produkte für die Fertigung, wie SAP® Manufacturing Execution, können Prozesse verfolgt und Workflows automatisiert werden. Dies sorgt für Prozesseindeutigkeit, -Stabilität und -Sicherheit, auch Prozesszeiten können dadurch verkürzt werden.

     

    Echtzeitortungsdaten liefern ebenfalls wichtige Daten, wenn es um die Instandhaltung geht, mit IIoT können Parameterwerte von Objekten und Maschinen zuverlässig und vorausschauend überwacht werden.

     

    Um die Fertigungsausbringungsmenge konstant zu halten, müssen relevante Kennzeiten ausgewertet werden. Echtzeitortungsdaten liefern hierfür die realen Daten ohne Zeitverzug, um granulare Takt-Messungen, Zonenverweilzeiten, Arbeitstakte, Just-in-Sequence Bereitstellung und weitere analysieren zu können. Dafür können INTRANAV Produkte, wie INTRANAV.APP Flow Status oder INTRALYTICS verwendet werden oder die Daten in SAP® Dashboards integriert werden.

     

    SMART Warehouse:

     

    Die Einsatzgebiete für INTRANAV RTLS Intelligence für SMART Warehouse umfassen die Bereiche „Warehouse Automation“, „Intelligent AGV Management“, „Social Distance Management“ und „Workforce Safety“. Durch die Integration der Echtzeitortungsdaten in SAP® Management Produkte für die (Intra-)Logistik, wie SAP® Extended Warehouse Management, können ebenfalls auf dem Shopfloor Prozesse verfolgt und Workflows automatisiert sowie Informationen auf höheren Ebenen Bereitgestellt werden. Ressourcen können dynamisch gesteuert, Warenbewegungen und Verbuchungen automatisiert und ohne Scanner durchgeführt, Suchzeiten verringert, Leerfahrten vermieden und der Durchsatz gesteigert werden.

     

    Durch virtuelle Zonen können per Drag and Drop in INTRANAV.IO beliebige Bereiche auf dem Shopfloor definiert werden die dazu dienen Buchungsprozesse, wie Warenein- und Ausgänge, Zwischenlagerungen oder Transportvorgänge in Echtzeit scannerlos identifizieren und vollautomatisch über die Anbindung an SAP® EWM verbuchen zu können.

     

    Transsportaufträge können als Auftragspool zusammengeführt werden, um Bewegungsabläufe zu optimieren, die Vernetzung mit allen Shopfloor-Teilnehmern (Objekte und Fahrzeuge) sorgt für einen automatisierten Informations- und Statusaustausch. So können unterschiedliche Prioritäten zugewiesen werden und die AGVs, je nach Verfügbarkeit und Position, automatisiert offenen Aufträgen zugewiesen werden.

    Mehr über SMART Factory erfahren
    Mehr über SMART Warehouse erfahren

  • INTRANAV RTLS Intelligence bietet erweiterte Funktionen für Benutzer von SAP® Management Produkten für Logistik und Fertigung

     

     

    Industrie 4.0 beginnt mit der digitalen Vernetzung im Warenlager und der Fertigung, dies geschieht unter anderem mit der dafür notwendigen Erfassung und Digitalisierung der Bewegungen von prozessrelevanten Transportfahrzeugen und Objekten, wie Behältern, Ladungsträger, Equipment, Fahrzeuge und in Sektoren die eine hohe Personensicherheit verlangen auch Personen. Die Erfassung dieser Daten sind Voraussetzung für Planungs-, Optimierungs- und Qualitätssicherungsprozesse.

     

    Mehr lesen

    Mit INTRANAV Multi-RTLS Technologie können kostengünstige und Anwendungsspezifische Ortungstechnologien eingesetzt und miteinander kombiniert werden, z.B. RFID, Ultra-Wideband (UWB) und Wirepas oder BLE. Die Integration der Ortungsdaten in SAP® Logistik und Supply Chain sowie Fertigungsprodukte oder Asset Performance Produkte bieten jegliche Grundlage für System- und Prozesssynchronität, Transparenz und Kollaboration weiterer Prozesse.

    Mehr über Asset Tracking erfahren

INTRANAV RTLS Intelligence für den Einsatz mit
SAP® EWM und SAP® MES

Success Stories unserer Kunden:
Optimierte Industrieprozesse durch INTRANAV RTLS Intelligence und dem Einsatz mit SAP® Management Produkten

  • Smart Factory: Optimierte Transport-Auftragssteuerung und Minimierung des Nachbearbeitungsaufwandes durch Plausibilitätsprüfungen in der Montage

    Jetzt lesen
  • INTRANAV Warehouse Solution eCommerce Logistic

    Jetzt lesen
  • Papierlose Fabrik: Dynamische Workflows optimieren Produktionsabläufe in der Pulverherstellung

    Jetzt lesen

INTRANAV unterstützt die RTLS-Datenintegration
in folgende SAP® Produkte

Logistik und Supply Chain:

SAP® Extended Warehouse Management
SAP® Logistics Business Network
SAP® Yard Logistics
SAP® Transportation Resource Planning
SAP® Supply Chain Management


Fertigung:

SAP® Manufacturing Execution
SAP® S/4HANA Manufacturing
SAP® Manufacturing Integration and Intelligence
SAP® Digital Manufacturing Cloud


Optimierung der Asset Performance:

SAP® Asset Intelligence Network (AIN)


SAP® ist eine eingetragene Marke der SAP® SE oder ihrer Tochtergesellschaften in Deutschland und in einigen anderen Ländern.

Industrie 4.0 beginnt mit INTRANAV RTLS Intelligence

INTRANAV RTLS Intelligence Live im SAP Innovation Hub Germany erleben!

Showroom ansehen

Höchste Prozesstransparenz durch
INTRANAV Echtzeitortungsdaten

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen

Unser Team berät Sie gerne mit umfassendem Know-how aus der RTLS Welt!